syn² n'table

syn² n'table

Die industrielle Fertigung führte von ihrem Beginn an zu einer Anonymisierung von alltäglichen Gegenständen. Mit der Initiative «N’Tisch» wird das anonyme funktionsorientierte Produkt durch einen künstlerischen Eingriff in den Produktions-
prozess zu einem persönlichen Statement. Mit seiner minimalistischen formalen Erscheinung ... bietet er eine ideale Kommunikationsoberfläche. Wie in den Streetart Bewegungen der urbanen Kulturen wird die Kunst zu einem Teil eines Interiors.

Jahr: 2008-2010
Auftraggeber:
rutan GmbH
Kunde:
imm Köln
syn²